Temporärer Korrosionsschutz

Korrosion auf Ihren frisch produzierten Produkten oder sogar während der Produktion kann erhebliche Auswirkungen auf die Effizienz Ihres Betriebs haben.

Um dies zu verhindern, ist ein Korrosionsschutz notwendig, der eine Barriere zwischen dem Metallsubstrat und den korrosiven Elementen in der Umgebung bildet (z. B. Sauerstoff, Feuchtigkeit, Salze und Temperatur). Ein temporärer Korrosionsschutz kann auch andere Funktionen erfüllen, wie Schmierung oder Reinigung.

Temporärer Korrosionsschutz im Detail

Korrosion ist die allmähliche Zerstörung von Materialien (meist Metallen), indem sie durch chemische oder elektrochemische Reaktion mit der Umgebung in eine chemisch stabilere Form umgewandelt werden.

Korrosion kann in zahlreichen Formen auftreten: Brauner Rost auf Stahl ist die bekannteste Erscheinungsform. Dieser Prozess wird durch Umgebungseinflüsse wie Sauerstoff, Feuchtigkeit und Temperatur stark beeinflusst. Da die Korrosion ein allmählicher Prozess ist, durchläuft sie mehrere Phasen.

Bei „günstigen“ Bedingungen für Korrosion, entwickelt sich auf einer ungeschützten Stahloberfläche binnen weniger Sekunden Flugrost. Dies kann zum Beispiel in einer Vorbehandlungslinie zwischen den aufeinander folgenden Schritten der Reinigung und Oberflächenbehandlung geschehen. Bei gleich bleibenden Bedingungen wird sich die Korrosion bis zur vollständigen Zerstörung des Gegenstands fortsetzen. Um Korrosion zu verhindern, muss ein Korrosionsschutz aufgebracht werden, der die chemischen und elektrochemischen Reaktionsprozesse verhindert, indem eine Barriere zwischen dem Metallsubstrat und den korrosionsauslösenden Umwelteinflüssen erzeugt wird.

Dabei unterscheidet man zwei Hauptkategorien des Korrosionsschutzes: permanenter Korrosionsschutz und temporärer Korrosionsschutz. Die erste Gruppe umfasst alle Verfahren zum Schutz des Substrats zumindest für die vorgesehene Lebensdauer. Beispiele hierfür sind Lackierungen, Pulverbeschichtung, Eloxieren (bei Aluminium) und Verzinkung. Die zweite Gruppe umfasst alle Technologien, die eine temporäre Schutzschicht während des Produktionsprozesses oder für Transport und Lagerung erzeugen.

Anwendungsbereiche für temporären Korrosionsschutz

Prozessinterner Korrosionsschutz
Bei der Reinigung von Metallteilen im Rahmen eines Produktionsprozesses gilt es die Bildung von Flugrost zu verhindern. Dabei sind verschiedene Variablen zu berücksichtigen, z. B. die Zeit zwischen den einzelnen Schritten, der pH-Wert des vorhergehenden Schrittes, die Auftragsmethoden (Tauch-, Sprüh-, manuelles Verfahren), Entfernbarkeit der Schutzschicht in der nächsten Phase, Wasserqualität etc. Das technische Serviceteam von Henkel kann gemeinsam mit dem Kunden die perfekt auf die jeweilige Anwendung abgestimmte Lösung ermitteln.

Lagerung
Hier sind vor allem die erforderliche Dauer des Schutzes sowie die Umgebungsbedingungen (häufig Temperatur und Feuchtigkeit) zu berücksichtigen. Das BONDERITE Portfolio umfasst mehrere Korrosionsschutzmittel für Schutzdauern zwischen wenigen Stunden und einem halben Jahr.

Transport
Auch hier sind die Umgebungsbedingungen, unter denen die Produkte transportiert werden, entscheidend für den temporären Korrosionsschutz. Die Herausforderung liegt in diesem Fall jedoch vor allem darin, dass die Bedingungen sich während des Transports häufig ändern. Feuchtigkeit, Salzgehalt (insbesondere beim Seetransport), Temperatur etc. können während eines einzelnen Transportvorgangs stark schwanken.

BONDERITE bietet ein komplettes Portfolio an temporären Korrosionsschutzmitteln, die einen zuverlässigen Schutz bei variierenden Bedingungen sowie Kompatibilität mit Korrosionsschutzprodukten wie VCI-Technologien (volatile corrosion inhibitor – flüchtige Korrosionsinhibitoren) bieten.

BONDERITE – Temporäre Korrosionsschutztechnologien

HENKEL bietet eine breite Palette an temporären BONDERITE Korrosionsschutzprodukten, die jeweils für eine spezifische Funktion entwickelt wurden. Damit bieten sie den Kunden genau den Korrosionsschutz, den sie für ihre Prozesse und im weiteren Verlauf für Transport und Lagerung benötigen, um sicherzustellen, dass die Produkte die Endanwender in perfektem Zustand erreichen.

Zu den Produkttypen gehören:

  • Wasserbasiert – entweder wasserbasiert oder als Öl/Wasser-Emulsion
  • Ölbasiert als:
  •     - Schutzöl
        - Schutzöl mit Entwässerungsmittel
        - Entwässerungsmittel mit Schutzöl
        - Entwässerungsmittel - lösungsmittelbasierter Reiniger

    Henkel BONDERITE Produkte bieten einen temporären Korrosionsschutz bei nahezu allen metallischen Produkten, mit Schutzdauern zwischen wenigen Stunden und einem halben Jahr. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebsabteilung – dort berät man Sie auch gerne zu Ihren spezifischen Anforderungen.

Die Vorteile des BONDERITE temporären Korrosionsschutzes

BONDERITE Beschichtungsverfahren bieten eine herausragende Leistung, da sie innovativ, zuverlässig und nachhaltig sind. Sie wirken sich vorteilhaft auf die Produktion bei den Kunden aus, da sie vereinfachte Beschichtungsprozesse ermöglichen und die Korrosionsbeständigkeit verbessern. Dies bietet den Kunden höherwertige Produkte und erfüllt gleichzeitig die strengen Umweltschutzanforderungen von heute und morgen.

Die Vorteile des BONDERITE temporären Korrosionsschutzes:

  • Wirksamer Schutz vor Korrosion
  • Produkte mit geringem oder ganz ohne VOC-Gehalt (flüchtige organische Verbindungen)                                
  • Nicht entflammbare Produkte bzw. hoher Flammpunkt                                                          
  • Palette wasserbasierter Schutzmittel
  • Know-how im Bereich Korrosionsschutz und zu nachfolgenden Schritten wie Kleben, Dichten und Lackieren aus einer Hand
  • Weltweite Henkel-Präsenz
  • Höchste Qualität und hervorragender Service                          
  • Technischer Außendienst in aller Welt

Reinigung & Entfettung

Wirksame Industrie- und Betriebsreinigung.

Mehr Informationen

Equipment

Eine komplette Palette an Auftragssystemen und digitalen Prozesssteuerungen.

Mehr Informationen

Labor Service

Kontinuierlicher Support vom Projekt bis zur Produktion.

Mehr Informationen

Downloads

Überragende funktionale Beschichtungen

Außendienstsuche

Kontaktieren Sie unsere Experten!

Jetzt suchen


Nachhaltiger temporärer Korrosionsschutz

BONDERITE temporäre Korrosionsschutzmittel sind nicht nur extrem leistungsfähig und einfach in der Anwendung, sondern bieten auch hervorragende Nachhaltigkeitseigenschaften, z. B. aufgrund ihrer Zusammensetzung oder des reduzierten Reinigungsaufwands bei der Entfernung des Schutzmittels. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz ist für HENKEL, als Weltmarktführer bei Klebstoffen, Dichtstoffen und funktionalen Beschichtungen, fester Bestandteil jeder Produktentwicklung.